Fred Gillespie-Buch von https://bejeweled2slot.com/bejeweled-app-kostenlos/ Toten ohne Kaution – Bewertung

Fred Gillespie-Buch von https://bejeweled2slot.com/bejeweled-app-kostenlos/ Toten ohne Kaution – Bewertung

Ein totes Buch von Jim Freespie ist eine Sammlung von kurzen Geschichten und Geschichten über Geister, das Unbekannte und das Makaber. Mit einer Vielzahl verschiedener Einstellungen und Zeiträume betreiben die Geschichten-Linien die Gamut aus dem alten Ägypten bis hin zu frühen mittelalterlichen Zeiten, in die dunklen und einsamen Wälder des Nordens. Freespieles nehmen an der Makabre, ist oft verdreht und nervös, und er trennen sich in Themen, die oft tabu in der Horror-Fiktion sind. Dies ist eine sehr gute Sammlung für diejenigen, die Fans der Makabre, Horror Fiction und dem schriftlichen Wort sind.

Ich habe dieses Buch genossen und fand es als schnell und einfach zu lesen – https://bejeweled2slot.com/bejeweled-app-kostenlos/

Der Makabre war in den Geschichten anwesend, aber in jeder Geschichte wurde der Leser in einen neuen eingeführt, der eine andere Perspektive in dieselben Situationen brachte. Jede Geschichte war gleichermaßen als zwingend, und während das Gesamtthema Tod und Dunkelheit war, wurde es so präsentiert, dass es nie anfühlte, als wäre es lebendiger als in der Geschichte der Toten.

Fred Gillespie verwendet in diesem Buch viele verschiedene Medienarten in seinen Geschichten. In dem Intro, dem unbenachbaren, lernen wir einen Mann, der Gemälde mit dem Erlös verkauft, mit einem Fonds, der für diejenigen eingerichtet ist, deren Körper nach heftigen Todesfällen eingestellt wurde. Eines der Bilder in dieser Kollektion hatte das Mädchen, das die Geige spielte, und erzählte die Geschichte einer jungen Frau, die ihren eigenen Vater tötete und sich auf die Beerdigung hing. Das hängende und die Art und Weise, in der sie sich hing, hinterließ einen geisterhaften Weg dahinter, der den Stadtbewohnern der Stadt verfolgt, die die Frau nicht gesehen hat.

Fred Gillespie-Buch von https://bejeweled2slot.com/bejeweled-app-kostenlos/ Toten ohne Kaution - Bewertung

Nach der Kurzgeschichte dürmt die unnamhaften in das Leben einer jungen Frau namens Flora. Sie nahm an dem College teil und wurde Schriftsteller, der auf die Welt reiste, viele Bücher schrieb, aber in einem von ihnen erzählt sie die https://bejeweled2slot.com/bejeweled-app-kostenlos/ Geschichte eines nahen Todeserfahrses. Dieser beschrieb die Farben des Himmels und der Hölle und hinterließ ein Bild des Abgrunds im Kopf des Erzählers, als sie in den frühen Morgenstunden über die Dinge sprachen, die ihr passieren würden, wenn sie jemals starb.

In der Dame vom Mars reisen wir in der Zeit zurück, um über den Geist einer jungen Frau zu erfahren, die Selbstmord begangen hat, indem Sie sich an einem Bahnhof hängen. Wir erfahren, dass sie vor ihrem Selbstmordversuch schwanger war, und wir entdecken, dass ihr Geist mit ihr zur Erde reiste. Der Geist erklärt, dass sie den Tod über der Geburt wählte, und dass die Erfahrung sie ohne Bedauern hinterlassen hat. Als sie ging, erschien ihr Geist des Floras-Ehemanns ihr und erklärte, dass er beschlossen hatte, sich um ihre Tochter und die Familie zu kümmern, dass er ihre Kinder verlassen würde und auf einem anderen Planeten lebte. Eine erleichterte Flora erkannte, dass ihr geisterhafter Ehemann sie wirklich liebte.

Diese Geschichten sind in einem ruhigen, lässigen Ton, mit wenig Dialog, geschrieben, aber die Geschichten, die Sie bis zum Ende erraten.

Fred Gillespie-Buch von https://bejeweled2slot.com/bejeweled-app-kostenlos/ Toten ohne Kaution - Bewertung

Dann wird in dem letzten Buch das nackte Gesicht die Geschichte in der dritten Person erzählt, wie der Erzähler, Michael Morpurty, die Geschichte seines Hundes, Jagger, beschreibt. Wie der Hund seine Besitzer ihn beißt, muss Jagger sein eigenes Fleisch essen, um den Schmerz zu stoppen. Er erzählt die Geschichte seiner Transformation in ein mächtiges Wesen mit super Geschwindigkeit, und wie er den Teufel zerstört hat, um eine Armee von Vampiren zurückzubringen, um den Lebensunterhalt zu ernähren. Nach dem Kampf auf dem Weg durch eine Reihe gefährlicher Situationen, einschließlich eines Flugzeugabsturzes und einem Kampf mit einem riesigen Spinnen, kommt Jagger am Flughafen an, um seinen Freund Flora abzuholen. Sie wartet auf ihn mit der Hoffnung, dass er dazu gekommen ist, aber wenn er ihr einen Blumenstrauß von Blumenstücken bringt, die von ihrer Mutter geschickt wurden, sind die beiden überrascht, dass ihr Fernfreund zurückgekehrt ist.

Es gibt keine Subplee, keine offensichtlichen Anzeichen, die der Autor von echten Ereignissen inspiriert wurde. Der Leser kann sich fragen, ob der Autor die Dinge auf dem neuesten Stand macht, oder wenn das Buch einfach eine kluge Schöpfung ist, die ein paar Dollar mitbringen soll. So ist es jedoch schwer zu glauben, dass dieses Buch alles andere als ein kommerzieller Erfolg sein könnte, und es ist nicht überrascht, dass einige der Gäste eines der Vanity Fair-Buchfestivals nicht gefragt wurden, wie auf der Erde fre Gillespielleine Buch vonTote hätte ein so kurzes Erscheinungsbild erstellen können.

Der Autor lieferte zu Beginn ein kleines Vorwort und eine kurze Notiz, ansonsten werden jedoch die einzigen Informationen auf den folgenden Seiten angezeigt. Aber auch wenn das Buch ein begrenztes Haltbarkeit hatte, bleibt das Buch ein sehr unterhaltsames Lesen und wird sogar die ältesten Leser leisten, die seit einiger Zeit unterhalten wird. Mit einer Plotlinie, die mehrere Dimensionen beinhaltet, hat der Autor gelungen, viel in ein relativ kleines Buch zu packen. Einer der Geschichten betrifft Jagger, der anscheinend auf einer echten amerikanischen Bulldogge basiert, die später ein beliebter Hollywood-Schauspieler und Sänger wurde. Die anderen Geschichten verfügen über andere Prominente, die oft als unterstützende Charaktere im Buch auftauchen, darunter John F. Kennedy, Richard Nixon und Elvis.

vaperia